OptoNet MASTER+ Signet

Traditionelles Hutwerfen im Normannenhaus Jena begangen

Schon kurz nachdem sich die 16 neuen Kandidaten für eine Teilnahme am MASTER+ Programm qualifiziert hatten, durften sie bereits dem traditionellen Hutwurf des „alten“ Jahrgangs beiwohnen: Letzte Woche trafen sich alle MASTER+ler, Unternehmensvertreter und Unterstützer des Programms, um gemeinsam im feierlichen Rahmen einerseits den Jahrgang 2013 zu verabschieden und andererseits den Jahrgang 2014 zu begrüßen. Auch die Rektorin der Fachhochschule, Prof. Gabriele Beibst, wünschte den Absolventen viel Erfolg für ihre berufliche Laufbahn und betonte wie vorteilhaft zeitige Firmenkontakte dafür sind.
Nach einem Rückblick auf ein Jahr mit Firmenexkursionen, Expertengesprächen und Karrieretrainings wurden die wohlverdienten Teilnahmezertifikate inklusive Abschlusshut übergeben und die Urkunden für die Exklusivpartnerschaften von den anwesenden Firmenvertretern unterzeichnet. Danach ging es in ein Live-Firmenbingo Quiz, bei dem das Publikum sein Insiderwissen zum Thema Thüringer Photonik unter Beweis stellen konnte. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge wurde das MASTER+ Maskottchen Toni Teufel ehrenvoll an die Nachfolger abgetreten und zum Abschluss gab es ein heißes Duell um den MASTER+ Wanderpokal, das die heimliche Favoritin Sandra für sich entschied.
Der Abschied vom Jahrgang 2013 währt jedoch nur bis nächstes Jahr, denn da stehen schon spannende Alumni-Veranstaltungen auf dem Programm, so dass man sich nicht aus den Augen verliert.

VON ››

IN ›› Aktuelles · Teamevents

IMPRESSUM | KONTAKT | DATENSCHUTZ

MASTER⁺…

…ist das Nachwuchsprogramm Photonik von OptoNet. Jährlich erhalten ausgewählte Masterstudierende die Chance, studienbegleitend an diesem einjährigen Programm teilzunehmen. Sie erhalten dadurch Zugang zu den Top-Unternehmen der Branche sowie exklusive Workshops & Trainings und erwerben damit eine optimale Startposition für ihre Karriere.
Mehr über MASTER⁺

Firmenbingo

Archiv

MASTER⁺ Partner

Weblinks