OptoNet MASTER+ Signet

Thomas Rölle – Schrödinger 2.0

Eine berühmte Gleichung aus der Quantenmechanik ist die Schrödingergleichung. Eine simple Erklärung für die Differentialgleichung sieht wie folgt aus:

Diese Gleichung erlaubt uns von einem momentanen Zustand auf eine Veränderung des Systems zu schließen. Sozusagen kann man von diesem Zustand die Zukunft vorhersagen. Doch wie sieht der momentane Zustand des Systems überhaupt aus?

Thomas Rölle, 21 Jahre jung, gebürtiger Regensburger, wohnt von Kindesalter an mit seiner Familie in der Universitätsstadt Jena. Wie bereits im Bachelor, studiert er nun auch Physik im Master an der FSU. Er spielt begeistert Klavier und nimmt bis heute noch Unterricht. Ein weiteres Hobby sind Online Spiele wie zum Beispiel League of Legends. Diese Leidenschaft geht sogar so weit, dass er im Vorstand des kürzlich gegründeten E-Sport-Vereins tätig ist.

Wendet man auf dieses System die Schrödingergleichung an, kann man für die Zukunft mit großer Wahrscheinlichkeit Folgendes voraussagen.

Nach beendetem Masterstudium, folgt die Promotion bis bin zur Professur in der Festkörperphysik. Ob das in Jena der Fall sein wird oder nicht, werden die nächsten spannenden Jahre zeigen.
Wünschen wir dem ambitionierten, konzentriert arbeitenden und fleißigen Physiker weiterhin viel Erfolg beim Erreichen seiner Ziele und sind gespannt auf die Entdeckungen von Thomas Rölle.

Thomas Rölle- ein Physiker aus Leidenschaft

VON ››

IN ›› Personenbingo

IMPRESSUM | KONTAKT | DATENSCHUTZ

MASTER⁺…

…ist das Nachwuchsprogramm Photonik von OptoNet. Jährlich erhalten ausgewählte Masterstudierende die Chance, studienbegleitend an diesem einjährigen Programm teilzunehmen. Sie erhalten dadurch Zugang zu den Top-Unternehmen der Branche sowie exklusive Workshops & Trainings und erwerben damit eine optimale Startposition für ihre Karriere.
Mehr über MASTER⁺

Firmenbingo

Archiv

MASTER⁺ Partner

Weblinks