OptoNet MASTER+ Signet

Mark For… ähhh Till-Hendrik Hage

Die hier vorgestellte Person ist wohl den meisten Lesern ein Begriff, selbst sein Double, der Sänger Mark Forster, erlangte durch ihn weithin Berühmtheit: Till-Hendrik Hage. Geboren in der nordrhein-westfälischen Großmetropole Detmold, läppische 30km entfernt von der Stadt, die es gar nicht gibt (Bielefeld), fasste er schon im Kindesalter einen Entschluss, der sein ganzes Leben prägen sollte: eine Brille zu tragen. Dieses frühkindliche Trauma verleitete ihn im Nachhinein dazu, eine Ausbildung zum Augenoptiker zu machen. Da die Kunden aufgrund seines immensen Bekanntheitsgrades jedoch immer aufdringlicher wurden, sah er sich zu einem örtlichen Wechsel gezwungen. Angezogen von der Strahlkraft des Ostens verließ Till seine Heimat in Richtung des 350 km entfernten Jenas und begann, immer um Anonymität bemüht, an der Ernst-Abbe-Hochschule den Bachelorstudiengang in Augenoptik/Optometrie. Während des Studiums bemerkte er, dass der technische Bereich der Optik ihn mehr begeisterte als die reine Augenoptik, weshalb er sich entschloss, den Masterstudiengang in Laser- und Optotechnologien zu belegen. Durch seine Teilzeitstelle in der Arbeitsgruppe Bliedtner bekommt er zudem die Möglichkeit, dass Gelernte direkt in die Tat umzusetzen.

Neben seinem Studium und seiner Arbeit findet Till stets Zeit auch seinen Freunden gerecht zu werden. Sei es beim gemeinsamen Kicken auf dem Sportplatz oder einer weiteren Meisterfeier der besten Mannschaft der Fußballbundesliga. Auch an Strandsportarten wie Beachhandball oder -volleyball findet er Gefallen, dies wahrscheinlich nicht ganz so schillernd wie sein Lieblingsverein. Gebeutelt durch die Coronaphase ergriff er die Möglichkeit neuen Tätigkeiten nachzugehen. So entdeckte er in dieser belastenden Phase gefallen an Puzzeln, Fremdsprachen Erlernen und Joggen gehen. Zudem fand Till auf zahlreichen Spaziergängen und Wanderungen zurück zur Natur, quasi zurück zu den Wurzeln.

Apropos „Back to the roots“: Till würde sich auch für sein späteres Berufsleben wünschen, das Gelernte medizinische/klinische Wissen mit dem Technischen verbinden zu können.

VON ››

IN ›› Personenbingo

IMPRESSUM | KONTAKT | DATENSCHUTZ

MASTER⁺…

…ist das Nachwuchsprogramm Photonik von OptoNet. Jährlich erhalten ausgewählte Masterstudierende die Chance, studienbegleitend an diesem einjährigen Programm teilzunehmen. Sie erhalten dadurch Zugang zu den Top-Unternehmen der Branche sowie exklusive Workshops & Trainings und erwerben damit eine optimale Startposition für ihre Karriere.
Mehr über MASTER⁺

Firmenbingo

Archiv

MASTER⁺ Partner

Weblinks