OptoNet MASTER+ Signet

Eine Spreewaldgurke im Klößeparadies

Let me introduce to you the greatest physician of all times: Arno!

Statt Firmenbingo geht es diesmal um Personenbingo der Masterplussies untereinander.

Anhand der unteren Bildhälfte musste ich den gesuchten Masterplussi erkennen…

Neben seiner übernatürlichen Beziehung zum Schaumstofffinger (woran ich die gesuchte Person beim Bingo erkannte) zeichnet sich Arno wohl über seinen Humor aus – wir kennen ihn alle. Den entwickelt man wohl als gebürtiger Spreewälder, weil‘s doch in Brandenburg sonst nichts gibt (Späßchen). Aber eigenen Angaben zufolge ist für ihn der Spreewald, genauer gesagt Lübben, nach wie vor seine Heimat. Er verbindet damit die ersten Freundschaften und auch seine Schulzeit. Dennoch entpuppt sich Jena wohl immer mehr zur „Wahlheimat“. Hierher kam der junge, unschuldige Arno bereits für das Bachelorstudium. Doch was verschlägt eine Spreewaldgurke schon ins Klößeparadies? Schenkt man seinen Aussagen Glauben liegt es wohl neben dem kleinstädtischen Großstadtcharme auch an Jenas internationalem Ansehen als „Opticvalley“ und dem familiären Klima an der Universität, das er gerne bis zum Ende des Masters genießen möchte.

Apropos Master – was uns alle verbindet ist ja bekanntlich das Master+ Programm. Diese Chance schätzt Arno auch sehr. Besonders mag er die Trainings, bei denen uns Herr Jahn immer wieder zu Höchstleistungen striezt. Ich fragte Arno ganz offen, welche/r Teilnehmer/in für ihn im Programm unentbehrlich sei. Ob die Antwort nur aus Diplomatie „Alle!“ lautete, überlasse ich gerne dem oder der Leser/in. Die Begründung klingt zumindest überzeugend – und das muss ein Physiker ja von Natur aus sein: „Wir sind eine Truppe mit vielen unterschiedlichen Persönlichkeiten und trotzdem schaffen wir es uns selbst zu organisieren, Treffen zu veranstalten und gemeinsam die Probleme, die uns Herr Jahn absichtlich bereitet, zu lösen. All das ohne uns gegenseitig zu beschuldigen, auszustechen, zu streiten oder Ähnliches. Wir sehen uns alle als ein Team, wo jeder seine eigene wichtige Rolle hat.“ Und diese Aussage fand ich so schön und zutreffend, dass ich sie nicht nur sinngemäß wiedergeben möchte.

Arnos soziale Ader äußert sich aber nicht nur während der Trainings in einem blau-grünen Persönlichkeitstyp (der geschulte Masterplussi weiß was das heißt) – seine Freizeit verbringt er gerne mit verreisen, um Freunde zu treffen und zu entspannen. Zuletzt war er in Edinburgh, unter Anderem zum Whiskey trinken. Wer also eine Whiskeyempfehlung braucht, kann das Arno-Whiskey-Orakel gerne gegen ein kleines Entgelt befragen.

Für seine Zukunft wünscht sich Arno neben der beruflichen Zukunft in der medizinischen F&E, wo er neue Geräte für PatientInnen (mit)entwickeln möchte, ein – nach eigener Aussage – spießiges Leben mit eigenem Haus, Kindern und einen Job, den er jeden Tag gerne macht. Für seinen Alltag ist ihm außer Kaffee noch Zufriedenheit, Optimismus und Demut wichtig. Und wenn Arno mal was Unvernünftiges ausprobieren will, möchte er gerne selbst ein Flugzeug fliegen, wobei ein (geeigneter) Copilot seine bevorzugte Komplizenwahl wäre.

VON ››

IN ›› Firmenbingo

IMPRESSUM | KONTAKT | DATENSCHUTZ

MASTER⁺…

…ist der Studienförderkreis optische Technologien von OptoNet. Jährlich erhalten maximal 15 Teilnehmer die Chance, studienbegleitend an diesem einjährigen Programm teilzunehmen. Sie erhalten dadurch Zugang zu den Top-Unternehmen der Branche sowie exklusive Workshops & Trainings und erwerben damit eine optimale Startposition für ihre Karriere.
Mehr über MASTER⁺

DER JAHRGANG 2019 WARTET AUF SIE!

Jahrgang 2018

Arno daniel doron elisabeth felicitas gregor katrin kevin paul robin samson samuel soenke tatjana tobias

Firmenbingo

Archiv

MASTER⁺ Partner

Weblinks