OptoNet MASTER+ Signet

Blendende Aussichten bei Docter Optics

Wer schon einmal in die USA gereist ist, kennt das Prozedere: neben einem netten Plausch mit dem Zollbeamten darf man seine Hände zwar nicht auf dem Walk of Fame, aber immerhin auf einem Fingerabdruckscanner verewigen. Wer hätte gedacht, dass die Optik, die sich in diesem Scanner verbirgt aus Neustadt an der Orla stammt? Dort sitzt der Optikdesigner Dr. Mozaffari an seinem Rechner bei der DOCTER OPTICS SE und klügelt den optimalen Strahlengang aus, um die Finger in jeder Einzelheit einzufangen. Die optischen Komponenten, die dazu nötig sind, werden mit einem speziellen Glaspressverfahren hergestellt, das wir uns bei der vierten Mastertour zum Thema »Beleuchtungstechnik« in der Produktion angeschaut haben.

Auch wer lieber mit dem Auto verreist, wird nicht an Docter Optics vorbei kommen – spätestens wenn es draußen dunkel wird. Denn der Marktführer auf dem Bereich der Automotive Beleuchtung sorgt dafür, dass man die Straße vor sich sieht, ohne dabei den entgegenkommenden Verkehr erblinden zu lassen. Docter Optics beliefert alle namhaften Scheinwerferhersteller dieser Welt mit Asphären und Freiformlinsen, die dann in den meisten Automarken zum Strahlen kommen.

Obwohl Laserscheinwerfer noch nicht zu seinen Geschäftsfeldern gehören, stellte uns der Geschäftsführer Dr. Jürgen Meyer im nächsten Programmpunkt sein Unternehmen, die LASOS Lasertechnik GmbH, vor. Die Mastertour-Veteranen entwickeln und produzieren für jeden Lasergeschmack etwas: Helium-Neon, Argon-Ionen, Festkörper oder Diodenlaser-Module. Wer eher an Konfiguratoren interessiert ist, ist bei der ORISA Software GmbH richtig. Zum Abschluss der Mastertour wurde uns das Unternehmen präsentiert, das seit 20 Jahren innovative Software für Produktkonfiguration, Variantenkonfiguration und Angebotserstellung entwickelt.

In sommerlicher Atmosphäre ließen wir den Tag in Neustadt ausklingen und bedanken uns herzlich bei allen Beteiligten.

VON ››

IN ›› Aktuelles · Mastertouren

IMPRESSUM | KONTAKT | DATENSCHUTZ

MASTER⁺…

…ist das Nachwuchsprogramm Photonik von OptoNet. Jährlich erhalten ausgewählte Masterstudierende die Chance, studienbegleitend an diesem einjährigen Programm teilzunehmen. Sie erhalten dadurch Zugang zu den Top-Unternehmen der Branche sowie exklusive Workshops & Trainings und erwerben damit eine optimale Startposition für ihre Karriere.
Mehr über MASTER⁺

DER JAHRGANG 2020 WARTET AUF SIE!

Firmenbingo

Archiv

MASTER⁺ Partner

Weblinks