OptoNet MASTER+ Signet

Nehmen wir nun den Workaholic oder die Karrierefrau? Oder doch lieber den Bürohengst?

So ein Personaler hat es schon nicht leicht. Ständig muss er aus einem Heuhaufen von Bewerbern die menschliche Nadel fischen, die am Besten auf eine Stelle passt und auch persönlich nicht auf kollegiale Abneigung stößt.
Um sich das Auswahlverfahren ein wenig zu erleichtern (oder am Ende gar zu erschweren?)  setzt der findige Arbeitgeber gern ein Assessment Center an, um eine Handvoll Kandidaten unter die Lupe zu nehmen. Die Gegenseite hat es unter dem Vergrößerungsglas natürlich auch nicht gerade komfortabel, wenn sie stunden- und manchmal tagelang begutachtet wird. Damit unsere Master als zukünftige Bewerber nicht ins Schwitzen kommen, haben wir sie schon jetzt ins Assessment Center Training geschickt.

Hier haben sie sich märchenhaft kreativ selbst präsentiert, sich in Gruppen-diskussionen durchgesetzt und in Rollenspielen in die Lage des Personalers versetzt. Architektonisch konnte sich in der Teamaufgabe entfaltet werden, wobei die Tragfähigkeit der entstandenen Konstruktion noch einmal von einem Gutachter geprüft werden sollte. Zuguterletzt wurden die Master auch mit Auswahlkriterien der anderen Art konfrontiert.  Also falls demnächst mal jemand fragt, als welche Frucht man sich so fühlt, dann sagt bloß nicht Stachelbeere!

VON ››

IN ›› Aktuelles · Trainings

IMPRESSUM | KONTAKT | DATENSCHUTZ

MASTER⁺…

…ist der Studienförderkreis optische Technologien von OptoNet. Jährlich erhalten maximal 15 Teilnehmer die Chance, studienbegleitend an diesem dreisemestrigen Programm teilzunehmen. Sie erhalten dadurch Zugang zu den Top-Unternehmen der Branche sowie exklusive Workshops & Trainings und erwerben damit eine optimale Startposition für ihre Karriere.
Mehr über MASTER⁺

Firmenbingo

Archiv

MASTER⁺ Partner

Weblinks